Fettpresse
Fettpresse

Fettpresse für Fettkartuschen.

Speedy Grease System ist eine Fettpresse für Fettkartuschen die von professionellen Anwendern verwendet werden. Der hohe Druck, der Magnet und der lange flexible Schlauch sorgen für ein schmierendes Erlebnis.

Leistungsstark – Einfach – Sauber – Schnell

Ihre Vorteile:

-Einem einzigartigen Wechselsystem für Fettkartuschen (DIN oder Schraub)

-Hoher Druck (800 Bar)

-Maximaler Bedienungskomfort

-Flexibeler Schlaug

in unserem Shop bieten wir Leistungspakete an mit allem, was Sie brauchen, um sofort loszulegen.

Wie funktioniert die Fettpresse

Arbeiten mit Speedy Grease System.

Die Fettpresse für Fettkartuschen von speedygreasesystem zeichnet sich durch den hohen Druck aus, den sie liefert: 800bar. Im Vergleich zu Standard typen welche im Durchschnitt 400bar druck liefern.

Schmierstellen die weiter vom Nippel entfernt sind können trotzdem erreicht werden.

Denn einer der Griffe mit einem starken Magneten mit einer Haftkraft von 60Kg ausgestattet ist, können Sie die Fettpresse mit einer Hand bedienen und haben Sie die andere Hand frei für den Schmiernippel.

Daher sehen wir viele Anwendungen an Landmaschinen und Baggern.

Fettpresse mit Magneten
Fettpresse mit Magneten

Sowohl Standard-Fettkartuschen (DIN) als auch Schraubkartuschen (Lube Shuttle) können verwendet werden. Für letzteres benötigen Sie einen Adapter, der separat im Webshop erhältlich ist.

Die Fettpresse verfügt über ein einzigartiges Fettkartuschen-Wechselsystem. Sie schrauben eine neue Fettkartusche über die Schraubhülse oder über den Adapter. Die Schraubhülse deckt nur einen kleinen Teil der Fettkartusche ab, so dass Sie immer sehen können, welches Fett sich in der Fettpresse befindet.

Die Fettpresse arbeitet auf der Basis von Vakuum. Beim Ausfahrhub wird das Fett aus der Kartusche gesaugt, beim Einfahrhub wird das Fett in den Schlauch gedruckt. Da mit Unterdruck gearbeitet wird, sollten die Fettkartuschen auf der Rückseite einen flexiblen Dichtungsring haben. Diese werden standardmäßig mit geliefert und sind separat im Webshop erhältlich.
Die Fettkartuschen des speedygreasesystems sind standardmäßig mit diesem Dichtring ausgestattet.

Entleeren einer Fettkartusche

Mit dieser Fettpresse können Sie alles aus Ihrer Fettkartusche herausholen, ohne die lästige Zugfeder, die bei den meisten Scherenfettpressen vorhanden ist. Die Griffe haben eine saugende Wirkung bei der Hinbewegung und eine pumpende Wirkung bei der Rückbewegung. Dadurch wird das Fett aus der Fettkartusche gesaugt, anstatt mit einer Feder herausgedrückt zu werden. Um dies zu ermöglichen, ist lediglich eine Dichtungsringe an der Rückseite der Fettkartusche erforderlich.

Grip, Kraft und Geschwindigkeit

Die beiden Griffe sind mit Kunststoffgriffen versehen, die Ihnen maximalen Halt geben. Die Konstruktion gewährleistet einen maximalen Druck von 800 Bar.  Der flexible Schlauch ermöglicht es Ihnen, die am weitesten entfernten Schmiernippel mit ausreichendem Druck zu erreichen. Die Fettpresse liefert 2,5 cm³ Fett pro Hub, doppelt so viel wie eine durchschnittliche Fettpresse.

DIN- und Schraubenfettkartuschen

Sie können entweder DIN- oder Lube Shuttle-Schraubenfettkartuschen verwenden. Für die Schraubfettkartuschen können Sie den Adapter mit dem Code 225AD verwenden. Auf diese Weise können Sie Ihre gewohnten Fettkartuschen weiter verwenden.

Speedy Grease System Fettkartuschen

Um es Ihnen leichter zu machen, bieten wir Ihnen ein renommiertes Markenfett in DIN-Fettkartuschen an. Diese Fettkartuschen sind gebrauchsfertig, die notwendigen Unterlegscheiben sind bereits werkseitig enthalten. Das Fett in den Kartuschen des Speedy-Fettsystems ist lange haltbar, da die Fettkartusche auf der Rückseite mit der Waschmaschine abgedichtet ist. Das Fett ist von einer renommierten Marke in unseren eigenen Fettkartuschen.

 Fettkartuschen-Wechselsystem

Dank des Speedy Grease System Wechselsystems bleiben Ihre Hände sauber. Sie schieben die Fettkartusche in die Halterung und schrauben sie an. Der Halter hat ein grobes Gewinde, ist manipulationssicher und funktioniert angenehm. Sie wissen, welches Fett Sie verwenden, weil die Fettkartusche weitgehend sichtbar bleibt.

Einhändige Bedienung

Der starke Magnet ermöglicht es Ihnen, die Fettpresse an Ihrer Maschine zu befestigen. Auf diese Weise können Sie die Fettpresse mit einer Hand bedienen und mit der anderen die Düse am Schmiernippel festhalten. Das Demonstrationsvideo zeigt dies sehr schön. Viele Kunden verwenden den Magneten, um die Fettpresse in der Kabine oder irgendwo an einer Maschine aufzuhängen.

Direct zum shop.

Fettpresse bedienung
Fettpresse bedienung